Schlagwort-Archiv: Sarrazin

Sep 08

Nochn Gedicht – heute für Thilo und BILD

Doch nochmal Sarrazin: Das Drama schreit geradezu nach einer künstlerischen Bearbeitung. Und die geschmacklose Meinungsfreiheits-Kampagne der BILD – Motto: Man wird doch wohl noch rassistisch sein dürfen – verlangt nach einem Nachwuchs-Enzensberger, der mit einem BILDZEITUNG 2.0. dem Zorn eine Form verschafft. Glücklicherweise gibt es ja den möchtegerngöthe von zwölf zeilen zur zeit, um sich …

Weiterlesen »

Sep 05

Warum ich hier nichts zu Sarrazin schreibe…

… ist schnell erklärt: Ich bin den ganzen Tag auf der Arbeit von diesem Buch umgeben, jeder zweite Kunde fragt nach diesem Machwerk und jeder dritte davon möchte sich mit mir auch noch unterhalten. Also habe ich keine Lust, auch noch meine Freizeit damit zuzubringen, Sarrazins krudes Geschreibsel zu widerlegen. Von mir also keine Einlassungen …

Weiterlesen »