Kategorienarchiv: Verlage

Sep 05

Verlage nicht nur bei Personalauswahl konservativ?

Im Buchreport-Blog hat der Unternehmensberater Erhard F. Heinold vor ein paar Tagen einen interessanten Beitrag veröffentlicht, in dem er dafür plädiert, dass die Verlage ihre Personalpolitik professionalisieren und als strategisches Element begreifen. Davon ausgehend habe ich ein wenig weitergedacht, wo die Verlage Chancen ungenutzt lassen, indem sie konservativ statt strategisch an Themen wie Digitalisierung herangehen. …

Weiterlesen »

Feb 07

Vorfreude auf Suhrkamp

Berlin ist, soweit die Platitüden, für mich immer noch eine faszinierende Stadt. Seit ich hierhin gekommen bin habe ich den Umzug nie bereut, trotz aller Kompromisse, die in Bezug auf Beruf und Karriere für mich damit verbunden waren. Ich genieße die Lebendigkeit der Stadt, die allgegenwärtige Kultur und die Möglichkeit, überall mit Gleichinteressierten ins Gespräch …

Weiterlesen »