Kategorienarchiv: Allgemeines

Jul 05

Jochen Jung über Selfpublishing und Verlage – Ein Missverständnis

Jochen Jung, der Verleger des Jung & Jung Verlags, hat in einem Gastbeitrag auf boersenblatt.net ein paar Überlegungen zum Thema Selfpublishing und Verlage aufgeschrieben. Man könnte ihn jetzt angesichts von Aussagen wie “Man fragt gar nicht erst lang und setzt seinen Text gleich wie eine Spinne ins Netz und wartet auf Kundschaft. Hat man ihn …

Weiterlesen »

Mai 06

Read on, my dear mit Volker Strübing

Gestern habe ich mir zum ersten mal einen Abend mit der Spreeblick-Lesebühne “Read on, my dear” in der Neuköllner Yuma-Bar gegönnt und ich möchte diese Gelegenheit nutzen, zwei Empfehlungen auszusprechen: Solltet ihr einen langweiligen Mittwochabend in Berlin versüssen wollen, so kann ich euch den Weg in die Reuterstraße nur empfehlen. Ich hatte nicht nur einen …

Weiterlesen »

Aug 29

Wahlkampf macht Spaß!

So, jetzt hat auch für mich der Bundestagswahlkampf begonnen. Vorgestern war ich mit Dietmar und Angela aus dem KV Berlin-Mitte zum ersten Mal plakatieren,was sehr spaßig war. Ein Mädchen fragte, ob es eins der Plakate haben könne – leider wird sie sich noch bis zum 28.09. gedulden müssen, dann darf sie uns aber gerne das …

Weiterlesen »

Apr 05

Was darf Satire?

Natürlich alles.  Und da Satire gemäß §24 UrhG eine freie Nutzung darstellt, folge ich gerne dem Hinweis von Julia Seeliger: Eine unterstützenswerte Aktion von .ausgestrahlt: RWE bzw. deren Werbeagentur Jung von Matt – deren Anwalt übrigens “Herr Unsinn” heißt, das ist kein Witz! – will verhindern, dass urgewald weiterhin eine Satire-Werbung zu RWEs Schummel-Ökostrom veröffentlicht …

Weiterlesen »