«

»

Aug 10

NME bekommt Chefredakteurin

Der Freitag meldet, dass das britische Pop-Referenzblatt NME (New Musical Express) mit Krissi Murison zum ersten Mal eine Chefredakteurin hat und druckt einen Artikel von Lucy O’Brien aus dem Guardian ab, der sich mit der Ignoranz gegenüber Frauen sowohl als Musikerinnen als auch als Musikjournalistinnen auseinandersetzt. Sehr lesenswert!

Bleibt nur noch die Frage, wann die ersten Männerrechtler die Kommentarfunktion nutzen, um die massive feministische Unterdrückung durch die Vertreibung aus dieser Bastion anzuprangern.

Bookmark/FavoritesEmailShare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>